20.06.2017 KLOK begleitet Ukrainische Manager

Am 19. Juni organisierte KLOK für eine Delegation Ukrainischer Manager zunächst einen Besuch der Kontraktlogistik für Tesa in Vaihingen/Enz bei der Firma Dachser. Die Manager sind im Rahmen eines Managementkurses der GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit für einige Wochen in Deutschland.

Am Nachmittag wurden sie in Kornwestheim über die Rolle von Politik und Wirtschaftsförderung im Umgang mit wirtschaftlichen Fragen in Deutschland unterrichtet. Sie diskutierten ferner die Arbeitsteilung zwischen Produktion und Logistik mit dem Geschäftsführer des Verbands Spedition und Logistik (VSL), Andrea Marongiu. Bei diesem Treffen im Rathaus der Stadt Kornwestheim wurden sie auch von Baubürgermeister Daniel Güthler empfangen.